Privacy by Design

Nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Privacy by Design, oder "eingebauter Datenschutz" bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ausdr�cklich gefordert. Der Grundsatz von Privacy by Design bedeutet, dass Organisationen bei der Entwicklung (neuer) Produkte und Dienstleistungen darauf achten, personenbezogene Daten so fr�h wie m�glich zu sch�tzen. Durch die Einbeziehung von Datenschutzma�nahmen zu Beginn der Entwicklung werden die Datenschutzbestimmungen besser eingehalten und Kosten eingespart, da diese Ma�nahmen nicht sp�ter ergriffen werden m�ssen.
  • Wir definieren Ihre Datenverarbeitungsaktivit�ten und Ihre Implikation ohne Ma�nahmen
  • Auf eine strukturelle Weise begleiten wir Sie durch Ihre verschiedenen Privacy by Design-Optionen sowie Ihre Entscheidung im Lichte dessen, was am angemessensten f�r Ihr System oder Ihre Dienstleistungen ist
  • Wir beraten Sie in Bezug auf die erforderlichen Datenschutzma�nahmen und das Restrisiko
  • Die Ergebnisse k�nnen in einem Meeting mit Ihren Stakeholdern pr�sentiert werden