Privacy by Design

Verschaffen Sie sich einen Vorsprung durch Privacy by Design

Nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Privacy by Design, oder "eingebauter Datenschutz" bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ausdrücklich gefordert. Der Grundsatz von Privacy by Design bedeutet, dass Organisationen bei der Entwicklung (neuer) Produkte und Dienstleistungen darauf achten, personenbezogene Daten so früh wie möglich zu schützen. Durch die Einbeziehung von Datenschutzmaßnahmen zu Beginn der Entwicklung werden die Datenschutzbestimmungen besser eingehalten und Kosten eingespart, da diese Maßnahmen nicht später ergriffen werden müssen.
Mit dem Privacy by Design Framework von Privacy Company bieten wir Ihnen stets die passenden technischen Lösungen, bei denen wir den Stand der Technik, die Implementierungskosten sowie Art und Umfang der Datenverarbeitung berücksichtigen. Darüber hinaus verleihen wir den technischen Lösungen Substanz durch eine klare begleitende Dokumentation und sorgen gemeinsam mit Ihnen für die richtigen Maßnahmen in Ihrer Organisation, um die technischen Maßnahmen zu flankieren.

Our approach

  • Wir definieren Ihre Datenverarbeitungsaktivitäten und Ihre Implikation ohne Maßnahmen
  • Auf eine strukturelle Weise begleiten wir Sie durch Ihre verschiedenen Privacy by Design-Optionen sowie Ihre Entscheidung im Lichte dessen, was am angemessensten für Ihr System oder Ihre Dienstleistungen ist
  • Wir beraten Sie in Bezug auf die erforderlichen Datenschutzmaßnahmen und das Restrisiko
  • Die Ergebnisse können in einem Meeting mit Ihren Stakeholdern präsentiert werden

Why Privacy Company?

  • Tap into the knowledge of leading privacy by design experts
  • Combined legal and technical knowledge
  • Define hands on data protection measures to stay compliant
  • Create more peace of mind by structurally taking privacy into account in your design process

Misschien vind je dit ook leuk:

No items found.
No items found.